Endlich war es wieder so weit…

Zum zweiten Mal nahm der Celler Stamm an der Bundesweiten Aktion „Sofahajk“ Teil.

 

Beim Sofahajk werden den Sippen per Video auf einer speziel dafür angelegten Homepage Aufgaben von der Bundessippe gestellt, die in einer Stunde gelöst werden mussten. Die Ergebnisse werden dann per Video fest gehalten und auf die Homepage hoch geladen.

 

Insgesamt haben 52 Sippen aus 8 Landesverbänden teilgenommen.

 

Es war eine großartige Aktion an der insgesamt 16 TN aus Celle teilgenommen haben. Sie haben sich für den Zeitraum der Aktion zur „Sippe Celler Sofa Igel“ – oder kurz C.S.I zusammen getan.

– 10 haben die Aufgaben gelöst

– dann gab es noch Leon in der Küche

– und die „Background-Tänzer“ die sich um die Technik gekümmert haben.

Wir haben uns als Location für diese Aktion den Jugendtreff in Wietzenbruch ausgesucht – kurz „JuWi“.

Von Morgens um 8:30 Uhr bis Abends 22 Uhr war es ein spannender Tag.

 

Ein Alien wollte die Menscheit per App an das Smartphone fesseln, so dass sie keine Abenteuer mehr erleben konnten.

In 6 Aufgaben galt es das Alien von seinem Vorhaben abzubringen und die Menscheit zu retten.

Glücklicherweise ist uns dies geglückt

 

– und als Krönenden Abschluss: die „Sippe Celler Sofa Igel“ hat den ersten Platz belegt.

Bei unserem ersten Sofahajk 2015 haben wir es auf den 4 Platz geschafft.

Bilder findet ihr in der Galerie.

 

 

Gut Pfad,

Moritz

 

Schlagwörter: ,

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist du denn echt ? *