Förderkreis Pfadfinderheim e.V.

 

Unser Verein wurde am 12.11.1962 zur Förderung des Pfadfinderheims am Altenhägener Kirchweg gegründet. Heute sorgen z.Zt. 68 Mitglieder unter anderem durch  ihren Mitgliedsbeitrag und Spenden dafür, dass den Pfadfindern des BdP-Stammes Altai Maral das „Haus der Pfadfinder“ an der Nienburger Straße für ihre Aktivitäten zur Verfügung gestellt und erhalten werden kann. Die Stadt Celle als Eigentümerin des Hauses überlässt dem Verein auf Grund eines Vertrages die Rechte der Verwaltung. Darüber hinaus unterstützt der Förderkreis gelegentlich die aktive Arbeit des Stammes mit Sach- und Geldspenden. Unter dem Link ‚Das Celler Heim‚ zeigen wir Ihnen das Pfadfinderheim und das dazugehörige Gelände, schauen Sie gern einmal rein!

 

Bei unseren Mitgliedern handelt es sich bisher in erster Linie um Eltern, ehemalige Pfadfinder oder Freunde des Celler Stammes. Sie treffen sich in der Regel einmal im Jahr zu einer Jahreshauptversammlung und häufig auch bei Veranstaltungen wie dem jährlichen Sommerfest oder Weihnachtsbasar.

 

Kinder und Jugendliche bei den Pfadfindern brauchen eine Lobby, eine schützende und unterstützende Gemeinschaft aus den Reihen der Erwachsenen. Wollen auch Sie engagiert helfen?

 

Öffentliche Mittel sind knapp, und größere Sponsoren stehen auch nicht Schlange, daher sind wir auf jeden Mitgliedsbeitrag und jede noch so kleine Spende angewiesen. Wenn also jemand einen kleinen Betrag für die Celler Pfadfinderarbeit des BdP erübrigen kann, danken wir schon jetzt für die Einzahlung auf das Konto des Förderkreises:

 

Sparkasse Celle, Kto.: 63339 -Blz. 25750001

 

Zur Zeit gelten folgende Beitragssätze:

Voll-Beitrag: 26,– Lebenspartner: 15,– Schüler: 13,–

 

Der Beitrag wird mittels Lastschrift eingezogen.

Unser Verein ist als besonders förderungswürdig anerkannt und kann für Sach- und Geldzuwendungen einschl. der Mitgliedsbeiträge eine Spendenbescheinigung ausstellen.


Hier könnt ihr Kontakt zum Förderverein aufnehmen

 

 

Gut Pfad

Es kann nicht kommentiert werden.